Was unsere Kinder so erleben...
aus dem Tagebuch der Kita-Kinder


Das Dschungelbuch in Köln

 

Liebes Tagebuch!

 Du wirst staunen, was ich Dir diesmal zu erzählen habe.

 Mowgli, Balu, Shir Khan, Kaa,….

wer kennt sie nicht, die Hauptdarsteller aus den Erzählungen: Das Dschungelbuch!

Ein Lächeln entlockt es dem Zuhörer, die Hüfte schwingt spontan mit, erklingt die Melodie:  „Probier’s mal, mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit…….“

Diesem Zauber folgten unsere 16 Vorschulkinder – bei uns VomS  (Vorschule mach Spaß) genannt. Sie studierten das Abschlussprojekt ihres VomS -Jahres, Das Dschungelbuch in Köln, als Musical ein!

Dabei orientierte sich die Vorlage am bekannten Klassiker. Drehbuch und Regie lagen in den erfahrenen Händen der Theater- und Tanzpädagoginnen Frau Nicola Rowedder und Frau Dana Benda von funtastico-musical . So entstand eine moderne, lustige Kinderfassung, welche im Großstadtdschungel Köln spielt:

Vor 6 Jahren wurde ein kleiner Menschenjunge, am Rheinufer in Rodenkirchen, an der kölschen Riviera, angespült. Familie Wolf zieht ihn, mit Zustimmung des Dschungelrates, groß. Nun, 6 Jahre später, bricht, der berüchtigte Tiger Shir Khan aus dem Kölner Zoo aus. Mowgli ist, bei seiner Familie Wolf, nicht mehr sicher. Die Angst der Dschungelbewohner beginnt von Neuem. Aber, alles nimmt ein gutes Ende….

Im Rahmen eines einwöchigen Workshops wurden die Ideen der jungen Schauspieler aufgegriffen und spiegelten sich in den Tänzen, Szenen, dem Bühnenbild, den Werbemotiven u.v.m., wider.

Jedes Kind fand „seine“ Rolle! Die Entscheidung zur Rollenverteilung traf  jedes Kind individuell, wobei keine Diskussionen, infolge gleicher Wünsche, vonnöten waren.

Begeistert und fröhlich nahmen alle VomS  ihr Drehbuch mit nach Hause, zum Lernen ihrer Textpassagen!

Jeder Workshoptag , zwischen 9.00 -12.00 Uhr, gliederte sich in Arbeits – und Entspannungszeiten. Zur intensiveren Vorbereitung, der einzelnen Lieder und Tänze, wurde die VomS-Gruppe halbiert. Mit Spannung trafen, im Anschluss, alle zusammen und lauschten den Darbietungen ihrer Freunde!

Während der Frühstücks,- und kurzen Spielphasen sammelten die jungen Darsteller neue Energien und gestalteten im 2. Teil des Vormittags, das Bühnenbild und ihre Kostüme. Mit jeder Aktion wuchs der Fundus und somit auch die Vorfreude der Kinder!

Entspannungsübungen zu zweit, oder gemeinsame Spiele rundeten den erfolgreichen Tag ab.

Der 5. Tag: Generalprobe und am Abend Aufführung, vor Publikum!

Die handgefertigten Einladungen übergaben alle VomS zuvor schon ihren Eltern.

Aufregung und Herzklopfen verbreitete sich bei den jungen Schauspielern!

Wirklichkeitsnah geschminkt und verkleidet gelang es den jungen Darstellern, den Zauber des Dschungelbuches auf der Bühne lebendig werden zu lassen!!!

Berührt und ergriffen klatschten Eltern, Geschwister und das Flicflac Team unaufhaltsam Beifall!

Im Rahmen der Jubiläumsfeier der TS 79, eine Woche später, präsentierten unsere VomS nochmals einen Auszug ihres Könnens. Mit Begeisterung sangen und tanzten die Kinder, erkennbar in ihren Rollen, vor sehr großer Zuschauerschaft! 

 

Wir richten ein großes Dankeschön an die VR Bank, Firma Krüger, Bürger für uns Pänz, Rewe Herrn Jakubek und Firma Schneppensiefen, die uns durch ihre Spenden dieses rundum gelungene Projekt ermöglicht haben.

 

So, liebes Tagebuch, bis zum nächsten Mal.