TS 79 > Service > Vereinsangebot inkl. Kindergruppen 8.20

Vereinsangebot und Kinderangebote ab dem 12.8.2020

Mit Ende der Sommerferien ist unser Vereinsangebot ab dem 12.8. mit den gewohnten Angeboten zu den gewohnten Zeiten gestartet - allerdings angepasst an die Corona-bedingten Maßnahmen zum Infektionsschutz. Wir veröffentlichen das Vereinsprogramm unter "Sportangebote A bis Z" über die Menüleiste oben. (Die dort aufgelisteten Schwimmzeiten sind zurzeit nicht aktuell.)

Ausführliche Informationen zu den geltenden Maßnahmen sind in den entsprechenden Handlungsleitfäden für Teilnehmern am Sport im TS-Haus und am Sport in städtischen Hallen hinterlegt. Die von der TS 79 erarbeiteten Konzepte richten sich dabei nach der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW sowie nach den Vorgaben der Stadt Bergisch Gladbach.

Folgende Hygiene-Maßnahmen müssen selbstverständlich bei jeder Sport-Teilnahme eingehalten werden:

Handlungsleitfaden für Teilnehmer
im TS-Haus

Video Wege-Leitsystem TS-Haus

Handlungsleitfaden für Teilnehmer von Parkour und Turngruppen im TS-Haus

Handlungsleitfaden für Teilnehmer in städtischen Sporthallen                                                               


Nach wie vor ist der Einsatz von Großgeräten nur sehr eingeschränkt möglich. Auch die Nutzung von Matten und Kleingeräten ist betroffen, in Schulsporthallen zum Start des 2. Halbjahres 2020 sogar ganz untersagt! Dies betrifft (Klein)Kinder- und Gerätturnen, Krabbel- und Tobe-Alarm und Parkour indoor. Das Training der TS-Parkour-Gruppen wird mit Ende der Sommerferien ab dem 14.8. wieder in die TS-Halle verlegt (dazu bitte den Handlungsleitfaden oben beachten!). Teilnehmer, die eine Mailadresse hinterlegt haben, sind per Mail informiert worden.
Wir bitten um Verständnis, dass Turnstunden zurzeit etwas anders aussehen als gewohnt.
Die Aufnahme neuer Kinder in die Vereinsgruppen ist erst wieder möglich, wenn sich die Umsetzung der Vorgaben als erfolgreich erwiesen haben, die aktuellen Gruppengrößen nach Ferienende unter Corona-bedingten Maßnahmen bestimmt worden sind und freie Platzkapazitäten bestehen. Interessenten können sich jedoch gerne am Infopoint melden - Schnupper-Termine werden ggf. und nur nach Absprache eingerichtet.

"Krabbel- und Tobe-Alarm am Sonntag" fällt nicht unter das Vereinsangebot und startet später.